Wann kann ich meinen Sprachkurs beginnen?

Für die Intensivkurse: Wenn Sie Anfänger sind, gibt es feste Startzeiten (mindestens einmal im Monat). Falls Sie jedoch schon Vorkenntnisse haben, ist jeder Montag möglich. Für unsere Spezial- sowie Prüfungsvorbereitungskurse gibt es feste Kursbeginntage. 

Welche Lehrmethoden werden verwendet?

Unser Ziel ist es, unseren Studenten die freie Kommunikation auf Spanisch zu ermöglichen. Die Lehrmethode ist eine Kombination verschiedener Techniken um alle notwendigen Fähigkeiten auszubilden. Der Umfang der Sprachpraxis ist abhänging vom Ihrem Sprachniveau. Umso höher das Niveau, desto mehr Möglichkeiten zum Sprechen gibt es. Der Unterricht wird in allen Stunden durchgängig auf Spanisch gehalten.

Woher wissen Sie Ihr Sprachniveau?

Am ersten Unterrichtstag werden alle neuen Studenten einen Sprachtest machen, der die Lese- und Sprechfähigkeiten sowie Grammatik und Vokabular testet. Während des Kurses werden die Fortschritte der Studenten durch die Lehrer beobachtet.

Kann ich die Einstufung meines Sprachniveaus ändern, wenn ich in ein zu hohes oder niedriges Niveau eingestuft worden bin?

Ja. Wenn Sie Ihre Einstufung ändern möchten, sollten Sie zuerst mit Ihrem Lehrer sprechen, der Sie anschliessend zu unserer Schuldirektorin schicken wird. Die Lehrer beobachten Ihre Fortschritte und werden erforderliche Änderungen unterstützen.

Kann ich meinen Stundenplan ändern?

Wenn Sie Ihre Unterrichtszeiten ändern möchten, können Sie das gerne tun, insofern in Ihrem Wunschkurs ein Platz frei ist.  

Ist es möglich die Unterrichtsstunden gemäss meinem Fortschritt anzupassen?

Wir haben 6 Niveaustufen, die innerhalb von 36 Wochen erreicht werden können. Sollten Sie schnellere Fortschritte als der Rest der Gruppe Ihres Kurses machen, werden Sie automatisch ein Level überspringen und können ein Niveau in geringerer Zeit als eigentlich eingeplant war vollenden.

Wie wird mein Stundenplan aussehen?

Dies hängt vom gewählten Kurstyp ab, der Intensive 25 Kurs besteht aus 20 Unterrichtsstunden allgemeines Spanisch und 5 Stunden Einzelunterricht pro Woche, der Intensivekurs 20 besteht aus 20 Unterrichtsstunden pro Woche. Der Unterricht dauert 55 Minuten. Der Unterricht am Morgen beginnt um 9.30 Uhr und hört in der Mittagszeit auf. Der Nachmittagsunterricht beginnt  um 14.30 Uhr. Ob Sie morgens oder nachmittags Unterricht haben, hängt von der Jahreszeit und Ihrem Niveau ab. Sie werden immer eine Tageshälfte frei haben, entweder morgens oder nachmittags, um die lokalen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen besuchen zu können.

Wie viele Wochen kann ich Kurse besuchen?

Der Kurs ist ab einer Woche möglich, das Maximum ist offen.

Wieviel kann ich erwarten innerhalb von 2 Wochen zu lernen?

Españolé unterrichtet Sprachen in 6 verschiedenen Niveaustufen, von Anfänger bis Fortgeschrittene. Wie groß der Fortschritt ist, den der Student macht, ist von vielen Faktoren abhängig, wie zum Beispiel seiner Motivation, seinen Lerngewohnheiten, aber auch davon, wie ähnlich seine Muttersprache zur Studiensprache ist. Ihr Talent und Ihre Motivation werden mit Sicherheit das Tempo des Fortschritts beschleunigen, aber auch unsere gut ausgebildeten Lehrer und gut ausgestatteten Unterrichtsräume erleichtern das Lernen. 

Werde ich die Möglichkeit haben die spanische Kultur, die Kunst und das Nachtleben zu erleben?

Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen, es liegt ganz bei Ihnen. Wir bieten Ihnen spanische Kultur, Kunst und Geschichtsunterricht an, organisieren wöchentlich kulturelle Gruppenveranstaltungen und Besichtigungen und veranstalten auch Abendaktivitäten (Abendessen, Kino ...). Valencia blüht in der Nacht erst richtig auf! 

Muss ich irgendwelche Lehrbücher mitbringen?

Nein, wir werden Ihnen ein Lehrbuch zur Verfügung stellen (die Anmeldegebühr beinhaltet die Gebühr für das erstes Lehrbuch), die anderen benutzten Bücher und Lehrmaterialien sind bereits im Unterrichtsraum vorhanden. 

Welchen Kurs besuchen die meisten Schüler?

Intensiv 20.

Werde ich Prüfungen ablegen?

Interne Prüfungen werden mindestens einmal im Monat veranstaltet sowie am Ende jedes erreichten Niveaus, um Ihren Fortschritt zu dokumentieren.

Bereitet mich Españolé auch auf offizielle Examen vor?

Ja, wir bereiten Sie auf das D.E.L.E. Examen vor: Diploma de Español como Lengua Extranjera (Zertikfikat für Spanisch als Fremdsprache) und für die Prüfung der Industrie- und Handelskammer, das vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft veranstaltet wird. Dies sind die offiziellen Zertifikate, die Ihr Sprachverstehen von Spanisch als Fremdsprache international anerkannt zertifizieren. Es gibt 3 D.E.L.E. Niveaustufen: das Sprachzertifikat “CERTIFICADO INICIAL” (Anfangszertfikat) für Studenten, die die Grundkenntnisse der spanischen Sprache erworben haben. Das Zertifikat “DIPLOMA BÁSICO” wird an die Studenten verliehen, die ein umfassendes Basisvokabular der Sprache vorweisen können. Und das Diplom “DIPLOMA SUPERIOR” bestätigt, dass der Student sich fließend in der Sprache verständigen kann. Unsere Sprachkurse bereiten die Studenten für alle drei Prüfungen vor, die jeden Mai und November veranstaltet werden, entweder in Valencia oder in einem der 39 anderen Ländern der Welt.

Kann ich Wirtschaftsspanisch lernen?

Españolé bietet den Kurs in Wirtschaftsspanisch an. Dieser ist geeignet für Studenten mit guten bis sehr guten Spanischkenntnissen.

Kann ich auch Privatunterricht nehmen?

Sie können vor Ihrer Ankunft Einzelunterricht buchen oder vor Ort, in Kombination mit einer anderen Kursart. Die Stunde dauert 55 Minuten mit Ihrem Privatlehrer. Der Inhalt der Stunde passt sich Ihren besonderen Bedürfnissen und Sprachfähigkeiten an.

Bekomme ich nach Ende des Kurses ein Zertifikat?

Nach dem Ende eines Kurses werden Sie von uns Zertifikat über Kursart, Dauer und erreichtem Niveau bekommen.